Solarthermie

Die Kraft der Sonne für Warmwasser und Heizung nutzen

Als Ihr regionaler Energieversorger beraten wir Sie gerne beim Energiesparen.

Sonnenkollektoren gewinnen Wärme

Ausgefuchste Technik für Wasser und Heizung

Eine meist nur wenige Quadratmeter große Solarthermieanlage auf einem Hausdach gewinnt Wärme aus den Sonnenstrahlen: In der Regel besitzen die Sonnenkollektoren eine schwarze Oberfläche, die die Wärmeenergie aufnehmen. Durch die darunter liegenden Absorber strömt eine Wärmeträgerflüssigkeit, welche sich durch die Sonnenenergie aufheizt. Anschließend wird die aufgewärmte Trägerflüssigkeit in einen Solarspeicher gepumpt. Hier kommt ein Wärmetauscher zum Einsatz: Brauchwasser wird erwärmt – die abgekühlte Trägerflüssigkeit fließt wieder in den Kollektor. Damit ist der Wärmekreislauf in der thermischen Solaranlage geschlossen.

Effizient und wirtschaftlich: Ihre Solarheizung

  • Durch den Einsatz einer Solarthermieanlage auf einer Dachfläche von nur fünf Quadratmetern können Sie ein Fünftel des Warmwasser-Energiebedarfs eines typischen Vier-Personen-Haushalts decken.
  • Mit Hilfe einer größeren solarthermischen Anlagen ist Ihr Sparpotential sogar noch größer: Sie kann sogar die Heizung unterstützen.

Besprechen Sie Ihren Wärmebedarf mit unserem Energieberater. Gemeinsam finden wir die für Sie günstigsten Möglichkeiten einer solarthermischen Anlage. 

 

Förderung für Solarthermieanlagen über KfW, Bund und Land

Für energetische Maßnahmen und die Nutzung erneuerbarer Energien gibt es eine Reihe von Förderungen. Sie honorieren vor allem das Einsparen von CO2-Ausstoß und die Verbesserung der Energieeffizienz von Geräten und Gebäuden.

Informationen zur Förderung von Solaranlagen finden Sie in unserer Fördermittelberatung.

Fördermittelberatung

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung bei der Stadtwerke Ostmünsterland GmbH & Co. KG.